Unser aktuelles Projekt

„Pflegerische Gesundheitssprechstunde“ 

Jede frischgebackene Familie hat Fragen.
Warum weint mein Baby so viel? Hat es auch genug getrunken? Was mache ich, wenn es Bauchweh hat? Ich bin mir so unsicher, mache ich auch alles richtig? Mein Kind hat eine chronische Erkrankung, wie kann ich damit umgehen? Unser Kind ist pflegebedürftig, wo bekommen wir Hilfe her?

KLEINES 

FAMILIENtherapieZENTRUM

 

Familienkinderkrankenschwestern, mit verschiedenen Zusatzqualifikationen zu chronischen Erkrankungen, Stillberatung und Ernährung, Frühkindlicher Entwicklung und im Bereich der Frühen Hilfen begleiten Sie gern in dieser aufregenden Zeit.